Nemo – Nautilus 3.4 Fork aus Linux Mint

Flattr this!

Schon vor einer Weile wurde der Changelog für die Version des Nautilus, die vorraussichtlich in Ubuntu 12.10 landen wird, veröffentlicht ( hier auch noch eine schriftliche und ausführliche Version der Änderungen). Die Empörung über das Entfernen mancher äußerst wichtiger Funktionen war und ist groß und der Schrei nach Alternativen wurde laut. Sogar die Ubuntu Entwickler überlegten, den aktuell enthaltenen Nautilus 3.4 als Standard zu lassen und die Version 3.6 nur über online Archive zur Verfügung zur stellen.
Auch hier schaltete sich (wie sooft) wieder einmal das Entwicklerteam von Linux Mint ein. Sie entwickelten den Nautilus Fork Nemo (Seite z.Z der Erstellung leider Down).
In der Einführung in Nemo, wird die Meinung der Entwickler über den aktuellen Nautilus deutlich:

Nautilus 3.6 is a catastrophe. It removes features we consider requirements. We welcomed the news that Canonical decided to stick to Nautilus 3.4, but it came too late (we were already experimenting with Nemo) and it only temporarily solved the problem for Ubuntu and Linux Mint.
Um die aktuelle Version von Nemo zu installieren, muss man nur die Entwickler – PPA hinzufügen und anschließend das Paket nemo installieren. Hier das Beispiel für Ubuntu / Linux Mint:
sudo add-apt-repository ppa:gwendal-lebihan-dev/cinnamon-nightly
sudo apt-get update
sudo apt-get install nemo
Achtung! Da es sich bei der PPA, wie bereits erwähnt um eine Entwickler – PPA handelt, sind die dort enthaltenen Pakete noch im Entwicklungsstadium und können deshalb Fehlerhaft sein und zu Problemen auf dem System führen
Hier ist noch ein Überblick über die bereits enthaltenen Funktionen von Nemo:

      ⋅Alle Funktionen, aus Nautilus 3.4, die nicht mehr in Nautilus 3.6 enthalten sind
      ⋅Datei / Ordner im Terminal oder als Root öffnen
      ⋅Fortschrittsbalken beim Verschieben oder Kopieren von Dateien im Fenstertitle und in der Fensterliste
      ⋅Richtige GTK Lesezeichen Verwaltung
    ⋅Komplette Navigationsoptionen (Forwärts, Rückwärts, Auf und Erneuern)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.