Whonix – Anonyme Linux Distribution

Flattr this!

Eben bin ich über whonix gestolpert.
Dabei handelt es sich um eine Linux Distribution mit KDE als GUI, die ihren Fokus auf anonymisierung legt.
Dies wird ermöglicht, in dem der komplette Traffic der sogenannten Whonix-Workstation, (die GUI), durch das sogenannte Whonix-Gateway geleitet wird. Dieser Gateway ist direkt an das Tor – Netzwerk angebunden. So gehen nicht nur der Browser, sondern alle Anwendungen, die Internetzugang benötigen über diesen Anonymisierungsdienst ins Netz.


Erklärungsgrafik der Homepage

Herunterladen kann man das Projekt hier. An dieser Stelle wird auch direkt auf die Möglichen Gefahren beim Download durch beispielsweise Man-in-the-middle Attacken hingewiesen.

Ein großer Nachteil des Ganzen ist leider, dass Traffic, der durch das Tor – Netzwerk geht, äußerst langsam ist.

Flattr this

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.